DIE MOSEL IN ALTEN BILDERN

Die holländische Reisegruppe war vom 23. bis 30. Juli 1932 von Koblenz nach Trier unterwegs. Es war die erste Reisegruppe, die sich ins Buch der Stadt Trier eingetragen hat.

Aus diesem Anlass komponierte Karl Werding (1881 bis 1942) das Mosel Wanderlied. Es wurde am 26.Juli 1932 das erste Mal aufgeführt.

Karl Werding war Musikdirektor, Komponist und außerdem Mundartdichter.

Mosel Wanderlied:

Munter ziehn wir in die Ferne, an Mosellas grünem Strand, folgen lachend deinem Sterne, o du herrlich Moselland,

Hell im Herzen tönt ein Klingen,

und vor Lust das Auge glüht,

wenn wir jubeln, wenn wir singen,

unser fröhlich Wanderlied:

An der Mosel, an der Mosel,

o wie wandert sich´s so schön.

An der Mosel, an der Mosel,

herrlich ist´s, dahin zu geh´n.

An der Mosel, an der Mosel,

lernt man das Glück verstehn.

An der Mosel, an der Mosel,

o wie wandert sich´s so schön.